„AGILE Unternehmen – fokussiert, schnell, flexibel | Nur was sich bewegt, kann sich verbessern“

28. Jun. 2019 | Buchempfehlung

Worum geht`s?
Um die wesentlichen Denk- und Handlungsprinzipien, die Führungskräfte nutzen, um ein agiles Unternehmen zu führen. Valentin Nowotny zeigt Schritt für Schritt, was gedacht und getan werden kann, um ein Unternehmen in Richtung „Agiles Unternehmen“ zu führen. Zusätzlich erhalten Sie viele wertvolle Impulse durch aufgezeigte Denk- und Psychofallen.

Denk- und Psychofallen
Im Folgenden habe ich 4 Denk- und Psychofallen herausgefiltert, die ich aus eigener Erfahrung in Coaching- und Change-Projekten als sehr wichtig betrachte:

 

  • Denk- und Psychofalle agiler Denk- und Arbeitsweisen (Kapitel 1): „Agile Methoden immer eins zu eins anwenden“.
    Agil gedacht: Finden Sie mit Ihrem Team für Ihre Herausforderungen evolutionäre Vorgehensweisen, die Ihr Team und Ihre Organisation unterstützen, den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen.
  • Denk- und Psychofalle bei Agile Prinzipien (Kapitel 2): „Wir haben schon jeden dazu gebracht, dass er auch spurt!“
    Agil gedacht: Die jüngeren Generationen reagieren empfindlich auf Zwang. Es geht um freiwillige Abhängigkeit. Nutzen Sie positives Feedback
  • Denk- und Psychofalle bei den agilen Methoden Retroperspektive (Kapitel 8):
    „Meeting entgleiten halt auch mal, so ist das eben.“
    Agil gedacht: Unkontrollierte Gruppendynamik ist ein handwerkliches Problem. Entwickeln Sie Ihre Moderationsfähigkeiten weiter.
  • Denk- und Psychofalle bei lernenden Organisationen (Kapitel 12):
    „Agile Methoden funktionieren bestimmt in jeder Organisation.“
    Agil gedacht: Agile Methoden werden in vielen Organisationen eingesetzt, sie funktionieren jedoch nur bei einem bestimmten Reifegrad des Unternehmens. Das heißt, es wird eine Feedback- und Unterstützungskultur wirklich gelebt. Den Reifegrad Ihres Unternehmens erfahren Sie mit der Methode „9 Levels“. Weitere Informationen geben ich Ihnen gern.

„AGILE Unternehmen – fokussiert, schnell, flexibel | Nur was sich bewegt, kann sich verbessern“ von Valentin Nowotny, 3. Auflage 2017, Business Village

Schreiben Sie mir:

Mit der Übertragung meiner persönlichen Daten und mit der Datenschutzerklärung dieser Website erkläre ich mich einverstanden. Die Daten werden vertraulich und intern behandelt.

9 + 2 =